Sie sind hier:

Studiengänge

Expressive Arts in Social Transformation B.A.

Das Studium Expressive Arts in Social Transformation qualifiziert für die künstlerische Arbeit in sozialen und gesellschaftlichen Bereichen und bietet darauf aufbauend den Zugang zu unseren Masterstudiengängen, die in spezialisierte berufliche Anwendungsfelder führen: Kunsttherapie, Coaching oder Peacebuilding.

Weitere Informationen zum Studiengang

Euer Ansprechpartner für Fragen zum ausbildungsbegleitenden Studium an der MSH Medical School Hamburg

Patricia Regen
Fon: 040 36122640
Fax: 040 361226430
Mail: info(at)medicalschool-hamburg.de

MSH Medical School Hamburg
University of Applied Sciences and Medical University
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

Schneller Überblick

Ausbildungsbeginn
01. August

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Schulgeld
160 Euro/Monat

Abschluss
Staatlich anerkannte/r Ergotherapeut/in

Einsatzgebiete
Krankenhäuser, Rehabilitations- und Nachsorgeeinrichtungen, Therapiezentren, Frühförderzentren, sonderpädagogische Einrichtungen, Ergotherapiepraxen, Tagesstätten für psychisch Kranke, Lehrtätigkeit mit Zusatzqualifikation